FilamentMaterialStützmaterial (HIPS / PVA+)

PrimaSelect PVA+ - 1.75mm - 500g - Wasserlösliches Filament

Artikel-Nr.: PS-PVAP-175-0500-NA
PVA+ - Wasserlösliches Filament - 1.75mm - 500g
Vorort an Lager: Vorort an Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Abholbereit: Sofort
CHF 55.95
inkl. MWST (Schweiz) zzgl. Versandkosten

Beschreibung

PrimaSelect PVA+ - 1.75mm - 500 g

PVA+ ist ein Filament das auf Polyvinyl Alkohol basiert.

Das Filament ist wasserlöslich und eignet sich daher sehr um als Stützmaterial eingesetzt zu werden.

Die Zusätze, welche bei PVA beigefügt werden, verbessern die Druckbarkeit sowie die Bindung mit fremden Filamenten massiv. So kann es Problemlos mit PLA, oder PETG kombiniert werden.

Für die optimale Haftung wird eine Druckbett Temperatur von 60 Grad empfohlen.

Auf Glas lohnt es sich, mit Haftvermittler sicherzustellen, dass die Stützen gut haften.

Anmerkung von 3D-Zone:

Natürlich kann das PVA+ von PrimaSelect mit der Palette+ wie auch mit der Palette 2 verarbeitet werden. Dies wurde von uns bereits getestet.

Material Datenblatt:

https://www.3d-zone.eu/shop/ProdukteDetails/PrimaSelect_PVA-1.pdf

3D-Zone ist

Offizieller Reseller Formbot / Vivedino

Als offizieller Reseller von Formbot bringen wir als Erste die hochwertigen 3D-Drucker von Formbot in der Schweiz.


Offizieller Reseller von E3D

Nun erhalten Sie E3D Produkte in der Schweiz nicht mehr nur bei 3Dware. Hier gehts zum E3D-Sortiment.


Offizieller Reseller von Antclabs

Der aus unserer Sicht einzig wahre Sensor wenn es um automatische Druckbettnivellierung geht. In der Schweiz nun direkt bei uns bestellbar.


Offizieller Partner von Mosaic

Wir sind der erste Partner von Mosaic in der Schweiz. Ersatzteile für die Palette+ sind unter support@3d-zone.eu erhältlich.


3D Drucker kaufen mit paypal

Einfache und schnelle Bezahlung mit PayPal

3D-Zone ist PayPal verifiziert

Multi-Color / Multi-Material

Holen Sie sich Ihre Palette 2 / Palette 2 Pro


Palette 2 / Palette 2 Pro


Verwenden Sie 4 verschiedene Farben/Materialien..
Verbinden Sie ihren 3D-Drucker
und los gehts.